Auftakt der Wintergemüse-Woche: Winterlicher Gemüseeintopf

Moin!

Eine neue Woche startet und wir haben uns auch diese Woche ein schönes und zur Jahreszeit passendes Thema überlegt und zwar Wintergemüse. Im Grunde zählt zu Wintergemüse alles Gemüse, dass hauptsächlich im Winter geerntet wird und den gesamten Winter hindurch gegessen werden kann. Um also möglichst nachhaltig zu kochen, verwenden wir also diese Woche nur regionale und saisonale Hauptzutaten. Zu Wintergemüse zählen vor allem Kohlsorten sowie Wurzelgemüse.

Den Auftakt gibt ein leckerer Wintergemüseeintopf, der besonders an kalten Tagen schön einheizt! Das Besondere ist, dass wir den Gemüsefond selbst hergestellt haben, was geschmacklich ein riesen Unterschied macht! Es ist extrem einfach einen Gemüsefond zuzubereiten, denn man muss nur alle Schalen und Überreste beim Schnippeln des Gemüses in Salzwasser kochen lassen. Für eine angemessene Eiweißeinlage sorgen die Kichererbsen und der Tofu. Schmeckt sagenhaft lecker und auch unsere Kinder haben immer wieder nachgenommen, so dass der Eintopf blitzschnell aufgegessen war! Probiert ihn unbedingt einmal aus!

Klickt einfach auf den Bildlink und ihr gelangt direkt zum Rezept!

Wir wünschen euch einen guten Wochenstart!
Marie und Natalie

Eine Antwort auf „Auftakt der Wintergemüse-Woche: Winterlicher Gemüseeintopf

Kommentare sind geschlossen.