Mit dem Spargel im Tempurateig mit italienischem pesto habt ihr einen superfixen gesunden Snack gezaubert,

Grünspargelwoche: Grünspargel im Tempurateig mit italienischem Pesto

Moin ihr Lieben!

Perfekter Grippeschutz – Grünspargel im Tempurateig mit italienischem Pesto

Die Grippewelle hat uns nun alle voll im Griff und leider meint es der Frühling unbarmherzig mit uns, so haben wir ein kaltes Wochenende vor uns. Da gibt es nichts besseres als es sich ein letztes Mal zuhause gemütlich zu machen, Freunde einzuladen und gemeinsam zu dinieren! Eine perfekte vegane Vorspeise möchte ich euch heute vorstellen, die ihr deshalb unbedingt dieses Wochenende für eure Lieben zaubern solltet, weil ihr somit alle Vitamine als Unterstützung für eure Abwehrkräfte auf eine genüssliche Art und Weise zu euch nehmen könnt (schaut einfach auf den Blogeintrag am Mittwoch: Grünspargelwoche: Vegane 8-Min Gurken-Spargelsuppe ) ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, da es zwar frittiert, aber durch den Grünspargel bedingt trotzdem eine low-carb-Speise ist. Es handelt sich um einen köstlichen Grünspargel im Tempurateig mit italienischem Pesto. Der schnell zubereitete Tempurateig wird mit leckeren orientalischen Gewürzen und Cashews zubereitet und das Pesto ist in der Kräuterkombination garantiert einzigartig. Ähnlich wie der Dip bei den gestrigen Spargelmuffins habe ich Salbei, Oregano und Thymian verwendet, diesmal aber noch  Rosmarin hinzugefügt. Kurz angebraten und mit Pinienkernen, Olivenöl, Salz und einem Spritzer Zitrone erhaltet ihr ein sagenhaft leckeres und gesundes veganes italienisches Pesto, das mit dem  Grünspargel im Tempurateig perfekt harmonisiert. Ihr solltet euch unter der Kategorie Salsas, Stippe und Co. unbedingt weitere von unseren leckeren Pestos anschauen, es lohnt sich! Nun denn, bonne appetit ihr Lieben und für alle Lehrer/innen in Niedersachen 😉 wünsche ich einen schönen letzten Arbeitstag vor den Ferien! Bleibt gesund!

Klickt einfach auf den Bildlink und ihr gelangt sofort zum Grünspargel im Tempurateig mit italienischem Pesto!

Eure Natalie von Elbtaste!