vegane Asia-Tofu-Taler mit Lauch, Ingwer, Naturstoff

Asia-Tofu-Taler mit Erdnusssauce

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Portionen 4 | Vorbereitungszeit 10 min | Gesamtzeit 20 min

Zutaten

Für die Taler:
200 g Lauch
400 g Naturtofu
1 Knoblauchzehe
1,5 cm Ingwerwürfel
2 EL Sojamehl
5 EL Weizenmehl
6 EL Paniermehl
4 EL hellen Sesam und 4 EL schwarzen Sesam
3 EL Sojasauce
1 EL Sambal Oelek
4 EL Bratfett
Salz, Pfeffer

Für die Sauce:
150 g vegane Mayonnaise (am besten unsere selbstgemachte Mayonnaise)
100 g Erdnussmus
1 EL Sojasauce
5 EL Orangensaft
Salz, Pfeffer


Zubereitung

1. Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Lauch putzen, längs vierteln und in kleine Stücke schneiden. Tofu abtropfen lassen und mit den Händen zerbröseln. Alle Zutaten bis auf den Sesam miteinander vermengen, durchkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Für die Sauce alle angegebenen Zutaten miteinander vermischen.
3. Sesam vermischt in eine Schüssel geben. Aus der Bratlingmasse etwa 14 Taler formen, in Sesam gut wenden.
4. Taler etwa 3-4 Min von jeder Seite goldbraun braten.

Asia-Tofu-Taler sofort mit der Erdnusssauce servieren. Wir empfehlen dazu unseren asiatischen Gurken-Mango-Salat.