Spinatbratlinge auf Pilzragout

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Portionen 4| Vorbereitungszeit 25 min| Gesamtzeit 50 min

Zutaten

Pilzragout:
2 Möhren
1/2 Bund Petersilie
400 g gemischte Pilze
3 EL Olivenöl
1 EL Speisestärke
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 Zitrone
4 EL Gemüsebrühe
100 ml Sojacuisine
Salz, Pfeffer

Körnerchips:
1KG Kartoffeln
6 EL Walnussöl
60 g Sesam
60 g Sonnenblumenkerne
800ml Gemüsebrühe

Bratlinge:
Bratfett
250 g TK Spinat
40g Quinoa
120 ml Sojacreme
3 EL Sojamehl
1 Handvoll Melisse
1/2 Bund Petersilie
1 große Scheibe Brot

Zum Würzen:
1 TL Gemüsebrühepulver
1/2 TL Muskat
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Quinoa im Salzwasser (nach Packungsanleitung) und Kartoffeln (ca. 25 min) je in Brühe kochen.
  2. Möhren in dünne Streifen und Pilze in Scheiben schneiden (Pfifferlinge können ganz gelassen werden) und Schalotten sowie Knoblauch fein würfeln. Petersilie und Melisse hacken.
  3. Möhren und Würfel einer Schalotte in etwas Gemüsebrühe ca. 4 min bissfest kochen.
  4. Für die Bratlinge: Sojamehl mit doppelter Menge Wasser vermischen und mit Quinoa, Petersilie des 1/2 Bundes, aufgetautem Spinat, Sojacreme, Melisse, Brotscheibe, Gemüsebrühepulver und 1/2 TL Muskat mischen und mit dem Stabmixer pürieren. In einer Pfanne Bratfett erhitzen und löffelweise die Masse in das Fett geben. Flach drücken und etwa 3-4 min von jeder Seite braten. Auf Küchenpapier geben.
  5. Kartoffeln in Scheiben schneiden, auf Backblech mit Backpapier geben und mit Walnussöl einreiben. Sesam und Sonnenblumenkerne darüber geben und bei 180 Grad/Umluft 15 min goldgelb backen.
  6. Knoblauch und Schalotte im Olivenöl in einer Pfanne glasig dünsten, Pilze hinzufügen und bei mittlerer Hitze 3-4 min braten. In der letzten Minute Petersilie eines 1/2 Bundes hinzugeben. Speisestärke hinzufügen und Pilze anschwitzen, mit 4 EL Gemüsebrühe und der Sojacreme ablöschen. Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bratlinge auf dem Pilzragout mit Möhrenstreifen und Kartoffelchips in einem weiteren Gefäß anrichten.