veganer bitne-streusel-gratin. ein köstlicher veganer Birne-Crumble.

Nashi-Streusel-Gratin

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zutaten

75 g Margarine
30 g gemahlene Mandeln
50 ml Ahornsirup
100 g Mehl
1 TL Zimt
2 Nashi-Birnen
40 g gehackte Haselnüsse
1 EL Rosinen


Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°/ Umluft vorheizen.
  2. Mehl, Ahornsirup, Zimt und gemahlene Mandeln in einer Schüssel vermengen. Margarine schmelzen lassen und unter die Mischung heben. Aus der Masse kleine Brösel formen.
  3. 4 Nachtischförmchen mit Margarine einpinseln.
  4. Nashis schälen, vierteln und Gehäuse herausschneiden. In kleine Stücke schneiden und auf die Förmchen verteilen, mit den Rosinen und gehackten Haselnüssen bestreuen und die Brösel darauf verteilen.
  5. Die Förmchen in den Ofen stellen und etwa 20 Minuten backen.
  6. Kurz etwas abkühlen lassen und dann servieren. Aufgeschlagene Kokos- oder Sojasahne schmeckt köstlich dazu!