Glasnudelschiffchen mit Holunderblütenvinaigrette

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Portionen 4| Vorbereitungszeit 10 min| Gesamtzeit 15min

Zutaten

Für den Salat:
4 Blätter Römersalat
100g Glasnudeln
6 Champignons
4 Frühlingszwiebeln
1 Möhre
8 Erdbeeren
Sonnenblumenkerne
1/2 Biosalatgurke
6 Radieschen

Für die Vinaigrette:
4 EL Holunderblütensirup
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2 EL Balsamico
1-2 TL Sesamöl
4 Stiele frischer Thaibasilikum
Salz und Pfeffer


Zubereitung

  1. Champignons, Römersalat, Gurke, Radieschen und Erdbeeren waschen sowie Möhren und Frühlingszwiebeln schälen. Das Grün der Erdbeeren und die Enden der Gurke und der Radieschen entfernen. Alles außer den Römersalat in kleine Stücke schneiden.
  2. Glasnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, abgießen und mit dem geschnittenen Salat vermengen.
  3. Knoblauch durch eine Presse drücken und mit den restlichen Zutaten der Vinaigrette vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Salat mit der Vinaigrette vermischen und in den Salatblättern servieren.